AG Astronomie
an der Astronomischen Station "Tycho Brahe" Rostock

.

Skywatcher Esprit-80ED + QHYCCD QHY 183C (cooled):

Orionnebel (M42 + M43) und Running Man (NGC 1977) am 14.01.2018; Summenbild aus 267 Einzelbildern mit PixInsight gestackt; je 30 sec bei Gain 30 und Offset 10, auf -30°C gekühlt.

Plejaden (M45) am 14.01.2018; Summenbild aus 49 Einzelbildern mit PixInsight gestackt; je 120 sec bei Gain 35 und Offset 10, auf -30°C gekühlt.

 

Skywatcher Esprit-80ED + Canon EOS 700Da cooled:

Lagunennebel (M8) und Trifidnebel (M20) vom 06. und 07.08.2016 von 23:18 bis 00:27 MESZ; Summenbild aus 32 Einzelbildern mit PixInsight gestackt, je 120 sec bei ISO 1600, auf -15°C gekühlt.

Emissionsnebel um IC1396 mit dem Elefantenrüsselnebel vom 25.08.2016 von 00:27 bis 01:56 MESZ; Summenbild aus 16 Einzelbildern mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600, auf -15°C gekühlt.

Pferdekopfnebel (IC 434) und Flammennebel (NGC 2024) vom 05.01.2018;  Summenbild aus 87 Aufnahmen mit PixInsight gestackt;  je 120 sec bei ISO 1600, auf -25°C gekühlt.

NGC2264, Konusnebel und Weihnachtsbaum-Sternhaufen vom 26.02.2016 von 21:09 bis 22:36 MEZ; Summenbild aus 16 Einzelbildern mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600.

Orionnebel (M42 + M43) und Running Man (NGC 1977) am 26.11.2017; Summenbild aus 105 Einzelbildern mit PixInsight gestackt; je 60 sec bei ISO 1600, auf -20°C gekühlt.

Plejaden (M45) vom 04.01.2016 von 22:40 bis 23:57 Uhr MEZ; Summenbild aus 27 Einzelbildern mit PixInsight gestackt;  je 300 sec bei ISO 1600.

M31 - Andromeda-Galaxie mit Begleiter vom 19/20.08.2015 von 23:00 bis 2:00 Uhr MESZ; Summenbild aus 107 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 120 sec bei ISO 6400.

Irisnebel (C4) vom 14. und 15.08.2015 von 23:40 bis 02:54 Uhr MESZ; Summenbild aus 85 Einzelbildern mit PixInsight gestackt;  je 120 sec bei ISO 6400.

Irisnebel (C4) und Ghost-Nebel (CB 230) vom 01.09.2017; Summenbild aus 15 Einzelbildern mit PixInsight gestackt;  je 300 sec bei ISO 1600, auf -15°C gekühlt.

Rosettennebel (C 49) vom 03.01.2016 von 00:28 bis 02:31 Uhr MEZ; Summenbild aus 14 Aufnahmen mit PixInsight gestackt;  je 300 sec bei ISO 1600.

Sturmvogel (C34 - Westteil des Cirrusnebel) vom 13.12.2015 von 18:18 bis 19:53 Uhr MEZ;       Summenbild aus 8 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 600 sec bei ISO 1600.

Cirrusnebel (C33 + C34) vom 22.08.2017; Summenbild aus 11 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 600 sec bei ISO 1600, auf -15°C gekühlt.

Dreiecksgalaxie (M33) vom 02.01.2016 von  18:09 bis 21:02 Uhr MEZ; Summenbild aus 31 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 300 sec bei ISO 1600. 

Sichelnebel (C27) vom 23.08.2015 von 0:01 bis 1:23 Uhr MEZ; Summenbild aus 30 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 120 sec bei ISO 6400.

Californianebel (NGC 1499) vom 03.01.2016 von 21:21 bis 23:29 Uhr MEZ;  Summenbild aus 21 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 300 sec bei ISO 1600. 

Herznebel (IC 1805) vom 03.01.2016 von 18:18 bis 21:33 Uhr MEZ; Summenbild aus 29 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 300 sec bei ISO 1600.

Pelikannebel (IC 5070) vom 14.08.2017 (Röm - DK); Summenbild aus 24 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 300 sec bei ISO 1600 und auf -15°C gekühlt.

Flaming Star Nebula (C31, rechte Seite) vom 07.01.2016; Summenbild aus 53 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 300 sec bei ISO 1600 und auf -30°C gekühlt.

 

Meade LX200GPS (305/3000) + Canon EOS 700Da cooled:

Pelikannebel (IC 5070) vom 16.09.2017 (Detailansicht), Summenbild aus 29 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -15°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Pferdekopf in IC434 vom 29.11.2016 von 02:19 bis 5:42 Uhr MEZ, Summenbild aus 17 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -30°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).

Running Man (NGC1977) vom 28.01.2017, Summenbild aus 45 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 120 sec bei ISO 800 und auf -25°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Orionnebel (M42) und De Mairans Nebel (M43) vom 24.02.2017 von 19:13 bis 22:30 Uhr MEZ, Summenbild aus 80 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 120 sec bei ISO 800 und auf -25°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Orionnebel (M42, Ausschnitt aus dem unteren Teil) vom 14.01.2018, Summenbild aus 68 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 120 sec bei ISO 1600 und auf -30°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77). 

Kugelsternhaufen (M3) im Sternbild Jagdhunde vom 03.04.2017 von 21:30 bis 23:38 Uhr MESZ, Summenbild aus 50 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 180 sec bei ISO 800 und auf -20°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Trifidnebel (M20) vom 24.09.2017 (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Krebsnebel (M1) vom 28./29.01.2017 von 21:59 bis 00:58 Uhr MEZ, Summenbild aus 27 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 800 und auf -25°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).

Blasennebel (C11) vom 28. und 29.11.2016 von 19:12 bis 0:15 Uhr MEZ, Summenbild aus 21 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -30°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Elefantenrüssel (IC1396A) vom 18.11.2016 von 20:13 bis 22:44 MEZ, Summenbild aus 12 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).  

Helixnebel (C63) vom 08. und 09.09.2016 von 23:41 bis 2:50 Uhr MESZ, Summenbild aus 36 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -15°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).  

Säulen der Schöpfung im Adlernebel (M16) vom 09.09.2015 von 21:23 bis 22:06 Uhr MESZ; Summenbild aus 10 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 180 sec bei ISO 1600 (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Hantelnebel (M27) vom 06.09.2015 von 22:03 bis 23:36 Uhr MESZ; Summenbild aus 21 Aufnahmen mit PixInsight gestackt; je 180 sec bei ISO 1600 (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Ringnebel (M57) vom 11.10.2015 von 20:23 bis 21:07 Uhr MESZ; Summenbild aus 40 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 60 sec bei ISO 6400 (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Nadelgalaxie (NGC4565) vom 30./31.03.2017 von 21:07 bis 1:55 Uhr MESZ, Summenbild aus 30 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Feuerrad-Galaxie (M101) vom 25.02.2017 von 01:00 bis 3:27 Uhr MEZ, Summenbild aus 26 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77). 

Whirlpool-Galaxie (M51) vom 18./19.03.2017 von 21:38 bis 1:11 Uhr MEZ, Summenbild aus 41 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).

Whirlpool-Galaxie (M51) - Vergleich mit HST-Aufnahme (NASA/ESA Hubble Space Telescope).

Bode-Galaxie (M81) vom 28.01.2017 von 2:50 bis 5:50 Uhr MEZ, Summenbild aus 34 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Little Pinwheel Galaxy (NGC3184) vom 26./27.01.2017 von 23:55 bis 6:39 Uhr MEZ, Summenbild aus 32 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -25°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63). 

Sonnenblumen-Galaxie (M63) vom 05./06.05.2016 von 23:18 bis 1:23 Uhr MESZ, Summenbild aus 21 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -20°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).

Sombrero-Galaxie (M104) vom 06./07.05.2016 von 23:40 bis 2:42 Uhr MESZ, Summenbild aus 12 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 300 sec bei ISO 1600 und auf -20°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).  

Feuerwerk-Galaxie (C12) vom 08.05.2016 von 1:41 bis 3:04 Uhr MESZ, Summenbild aus 12 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -20°C gekühlt (+ Meade Focal Reducer 0.63).   

Irisnebel (C4) vom 02.09.2017, Summenbild aus 14 Aufnahmen mit PixInsight gestackt, je 600 sec bei ISO 1600 und auf -15°C gekühlt (+ ASA SC Reducer/Korrektor 0.77).